Über unsÜber den toj20 Jahre toj!Wettbewerb

Welche Themen beschäftigen die Jugend und die Jugendarbeitenden? Womit beschäftigt sich die offene Jugendarbeit eigentlich? Wir wollen Antworten spielerisch finden lassen.

 

JUGEND* SOMMER * PARTY * LAUT * CHILLEN * GRAFFITI * AUSGANG * NACHTAKTIV * LEBEN * STADT* HIP

Menschen können nachtaktiv sein. Vor allem junge Menschen. Wer war denn nicht schon einmal jung?

Je nach Perspektive ist Musik & hörbar gute Laune jedoch Lärm. Und Lärm hat niemand gern.

Weil die Stadt Bern nachts aber nicht ganz einschlafen soll, engagieren sich verschiedene Gruppierungen für das Nachtleben in der Hauptstadt.

Manuel C. Widmer mag keine Arztromane, keine intoleranten Nachbarn, keine Provinz- statt Hauptstadt oder Schliessung einer ganzen Ausgehzone (Matte). Darum gehört er wohl u.a. zum Vorstand der Bar- und Klubkommission Bern BuCK und der IG Nachtleben Bern. Aufgewachsen im Osten, lebt er in der Mitte und unterrichtet im Westen. Er sitzt seit 2009 für die GFL im Stadtparlament und steht seit 1996 als «plattenleger mcw» in Berner Klubs.

Er hat  für diesen Wettbewerb ein paar Fragen ausgedacht. Merci vielmals!

Wenn du folgende beiden Fragen richtig beantwortest, kannst du dieses Barquartett gewinnen!
Antworten möglich via
FB oder toj@toj.ch

* Mehr über das Quartett erfährst du von den Herausgebern

www.bars2be.ch

barquartett_schachtel.jpg

Spät unterwegs mit Gutscheinquartett (Bild: bars2be).

widmer.manuel_gross.jpg

Manuel C. Widmer mag übrigens Les Amis, Aarbergerhof, Rest. Parlament, Park Cafe Kleine Schanze und Tanz dich frei (Vol.1).

Beantwortet 2x richtig & gewinnt ein Berner Barquartett!
Ab 16 J.

1) Am 27. April 2017 hat der Berner Stadtrat fast 2 Millionen für den neuen Jugendraum "Tankere" gesprochen. Wie lautet die Adresse des Hauses, in das der neue Club gebaut wird?

2) Die Turnhalle der Schule Tscharnergut wird im Winterhalbjahr jeweils von 21.00 bis 24.00 h für Jugendliche geöffnet. Wie nennt sich diese gratis Sportveranstaltung?

System by cms box | Login