KulturTheaterProduktion "Leih mir dein Ohr" - Erzählkunst

Mit im Gepäck haben die Jugendlichen und jungen Erwachsenen «Märchen aus Malula» sowie verschiedene Türkische und Nordische Märchen und Sagen.
Die Kunst des Erzählens blickt auf eine über 3000 Jahre alte Geschichte zurück und ist in den letzten Jahrzehnten wieder vermehrt aufgekommen. Sie greift Geschichten auf, die Jahrhunderte überdauert haben und weltweit verbreitet wurden.
Der Zauber der Erzählkunst überwindet Sprachgrenzen und baut Brücken: zwischen Vergangenheit und Gegenwart, zwischen Kulturen, Philosophien und Religionen, zwischen Jung und Alt.
Die Geschichten, die in «Leih mir Dein Ohr» erzählt werden, sind Angebote an die Zuhörenden, durch das Zurückblicken in die Vergangenheit die Gegenwart schärfer ins Auge zu fassen und Grenzen des Denkens, Urteilens und Wertens zu überschreiten.

leih_mir_dein_ohr_-_bild.jpg

 

Das Erzählkunstprojekt "Leih mir dein Ohr" kommt in jede Stadt an jeden Ort und verzaubert die Menschen dort.
Sag bitte nicht "ich verstehe kein Hochdeutsch, kein Spanisch, kein Französisch! Wie soll ich die Geschichte verstehen?"
Komm....Hör zu....schau....fühl....?
Du wirst staunen, wie viel du verstehst.
Aber wie kann das sein, fragst du?
Das ist der Zauber der Erzählkunst, sagen wir.
Lass es uns erleben.

Lass dich durch Parabeln, Fabeln, Mythen, Geschichten aus verschiedenen Kurlturen verzaubern.

Die Theatergruppe "Lemon Kuliba" des toj hat ein Jahr lang unter fachlicher Anleitung ihre eigenen Geschichten erarbeitet, diese mit traditionellen Geschichten und Mythen verknüpft und mit dem theatralen Ausdruck des Erzählens experimentiert.

Die Stücke greifen Parablen, Fabeln, Mythen, historische Geschichten aus verschiedenen Kulturen auf, um den schauspielenden Jugendlichen und dem Publikum die Werte, Interkulturalität, die Verhaltensweise von anderen Kulturen verständlich zu machen und näher zu bringen.

Regie: Azad Süsem
ErzählerInnen: Ernesto Pedro, Rosa Pedro, Natacha Althaus, Jonas Fasching

Nächste Aufführungen in deiner Nähe:

So 17.09.2017
Ort: Punto im Tramdepot Burgernziel
Thunstr. 104, 3006 Bern
Beginn: 10 Uhr

Erzähler / Innen: Ernesto Pedro, Rosa Pedro, Natacha Althaus
.......

Fr/Sa 17. /18.11.2017
Ort: Zingghaus
Schwarzenburgstr. 287, 3098 Köniz

Beginn: 20 Uhr

Jugendarbeit Bern West


Azad Süsem
Bernstrasse 79a
3018 Bern

031 991 50 85
079 543 44 25

 

System by cms box | Login